Von St. Valentin zur Brugger Alm


Käse auf der Bruggeralm

Eine dank Gondelbahn leichte Wanderung, die mit schönen Panoramaausblicken in idyllische Hochtäler führt und kulinarischen Genüsse in Fülle bietet.

Vom Zentrum von St. Valentin führt eine bequeme Gondelbahn zur Haideralm. Ab der Bergstation finden Sie den Wanderweg 16 a, dem Sie leicht abwärts und über weite Strecken eben stets Richtung Süden folgen. Immer wieder erschließen sich herrliche Ausblicke auf die Seen und die besondere Landschaft des Obervinschgaus. Nach rund 1 Stunde erreichen Sie ohne große Anstrengungen die Brugger Alm im Zerzertal, die im Sommer von rund 70 Kühen beweidet wird und wo rund 4,5 Tonnen Almkäse pro Sommer hergestellt werden und auf 1.920 Meter Höhe reifen.

Auf der Brugger-Alm gibt es einen Alm-Laden und eine Gastwirtschaft, wo sie den Almkäse und herzhafte Südtiroler Kost genießen können. Wenn Sie noch fit für einen kleinen Abstecher ins obere Zerzertal sind, können sie von der Brugger-Alm aus in einer halben Stunde die Oberdörfer Alm erreichen. Das ist eine Wirtschaftsalm ohne Gästebewirtung. Gleich hinter der Alm öffnet sich das idyllische Hochtal erneut und lädt zum Betrachten und Rasten ein.

Zurück auf der Brugger-Alm oder gleich von dort aus treten Sie dann den Rückweg nach St. Valentin an. An der St. Martin Kapelle vorbei folgen Sie dem Forstweg Nr. 8 durch den Lärchenwald bis zum Faulen See. Kurz vor dem See empfiehlt sich ein Abstecher zur Höfegruppe Fischgader, eine ehemalige Besitzung von Kloster Marienberg in schönster Lage, die wie ein idyllisches Dörfchen wirkt.

Bald erreichen Sie den Haidersee und folgen dem Weg 5A und dann 1, der auf der Bergseite des Sees verläuft, bis Sie den Parkplatz an der Talstation der Haideralmbahn erreichen.

Mountainbiker erradeln die Brugger-Alm über den Weg Nr. 8., der vor allem zum Schluss einige herausfordernde Anstiege bereithält.

  • Connector.

    Strecke

    12,9 km (ab Bergstation Haideralm), 230 hm

  • Connector.

    Gehzeit

    3:53 h (davon ca. 1 Stunde von der Bruggeralm zur Oberdörferalm und zurück)

  • Connector.

    Start/Info

    Parkplatz Talstation Haider Alm (St. Valentin)
    Bruggeralm: +39 347 6289509,
    info@aftmult.com
    www.haideralm.it

Download PDF – TourenblattDownload GPX – Track

Share this Post